Inklusion

Pädagogik der Vielfalt

  • Wir verstehen unter Inklusion, dass jedes Kind - unabhängig davon, ob es behindert ist oder nicht - von Anfang an dazugehört.
  • Wir berücksichtigen, was jedes Kind individuell dafür braucht.
  • Wir nutzen die Vielfalt der Kinder und ihre Kulturen für die Lern- und Bildungsprozesse.
  • Jedes Kind hat das Recht auf individuelle Förderung. Die Pädagogen*innen stärken die Kinder in ihren Identitäten, ermöglichen ihnen Erfahrungen mit Unterschieden. So lernen sie von- und miteinander. Sie regen zum kritischen demokratischen Denken über Menschlichkeit, Vielfalt und Gerechtigkeit an.

In allen Gruppen wird inklusiv mit entsprechend ausgebildetem Personal gearbeitet. Für Krippenkinder besteht die Möglichkeit, dass therapeutische Fachkräfte in die Kita kommen. Zum Beispiel arbeiten wir mit dem Frühförderzentrum Rauhes Haus zusammen. Behinderte Kinder oder von Behinderung bedrohte Kinder erhalten im Alter von 3-6 Jahren alle Leistungen der Frühförderung in der Kita.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Evangelische Integrative Kindertageseinrichtung Dreifaltigkeitskirche
Leitung Birgit Thomsen, Friederike Sauer
Bei der Hammer Kirche 18
20535 Hamburg
Tel. 040 / 471 128 40
Fax 040 / 471 128 413
kita.dreifaltigkeit@eva-kita.de

Öffnungszeiten:

Mo-Do: 07:00 - 17:30 Uhr

Fr: 07:00 - 16:30 Uhr